Jugendgruppe des NABU Spachbrücken

Neue Jugendgruppenleitung beim NABU Spachbrücken

Nach mehr als 25 Jahren hat Gerhard Fasterling die Jugendgruppenleitung an ein junges Dreier-Team abgegeben. Nadine Leber-Christ hat die Leitung der neuen Jugendgruppe übernommen, unterstützt von Daniela Marasovic und Julia Schmidt. Kinder von 6 bis 12 Jahren treffen sich jeden ersten Dienstag im Monat, um die Natur zu erforschen und zu erleben. Im Einklang mit der Natur wollen die jungen Naturschützer Tiere und Pflanzen beobachten und kennen lernen, sowie mit Naturmaterialien arbeiten und gestalten. Auskunft erteilt Nadine Leber-Christ unter Tel: 06162-9166530 oder www.nabu-spachbruecken.de.

 

Wir bewegen was !!!!!

Wir als Naturschutzjugend Spachbrücken...

  • betreuen Vogelnistkästen und säubern sie

  • bauen jedes Jahr neue Nistkästen und -hilfen

  • pflegen und gestalten neu angepachtete Flächen

  • helfen bei Anpflanzungen mit

  • unternehmen Exkursionen in den "Reinheimer Teich" oder andere Ausflugsziele

  • zählen die Mehl- und Rauchschwalben in Spachbrücken

  • lernen, wie man Pflanzen, Tiere und Bäume bestimmt

  • beteiligen uns an Müllsammelaktionen

  • entnehmen Wasserproben, um anhand der Wasserlebewesen die Wasserqualität zu bestimmen

  • unternehmen viele weitere Aktivitäten (Radtouren, Ausflüge)

Die Jugendgruppe beschäftigt sich mit dem gesamten Spektrum der Umwelt. Bei zahlreichen Pflanzaktionen halfen wir mit, so dass bereits Hunderte von Sträuchern durch uns in der Gemarkung gepflanzt wurden.

Der Bau von Nistkästen ruft jedes Mal wieder riesiges Interesse hervor. Die fertigen Kästen werden entweder in der Gemarkung aufgehängt oder verkauft.